Dirty Deal

Der bisher weniger erfolgreiche Schauspieler Marc Jenson, bisher kaum bekannt, außer aus einem billigen Werbespot für ein Getränk, in dem er das Opfer eines überstarken Trolls spielte, ist derzeit der gefeiertste Autor den die UCAS kennen. Sein Buch Dirty Deal, auf Platz 1 der Bestsellerliste der Time, entstand in weniger als einem Monat und legte einen Kometenhaften Aufstieg hin. Katapultierte seinen Autor aus der drohenden Gosse in das Leben des Jetsets.

Das Buch handelt von einem charismatischen hispanoamerikanischen Runner der sich mit seinem Team und seinem besten Freund einem bulligen Ork ohne Haare, auf die Jagd nach einem Organhändlerring macht, nachdem seiner Verlobte die Leber gestohlen wurde. Dabei glänzte die Geschichte nicht gerade vor Originalität, dafür aber vor Situations- und Wortwitz, sowie mit sehr deutlicher Explizität.

Gerüchte, die besagen, Jenson wäre selbst in solche Aktivitäten in der Vergangenheit verwickelt gewesen, haben sich nicht bestätigt.


zurück

(C) 2011 Fero

rpg/shadowrun4streetwise/dirty_deal.txt · Zuletzt geändert: 05.08.2014 18:50 (Externe Bearbeitung)
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki