Material zu Shadowrun

Checklisten

Shadowrun – Einmal mit Profis arbeiten. Vielleicht klappt das mit einer Checkliste – zumindest die Anwerbung:

Anruf eures Schiebers:

  • Worum geht es? Zumindest sollte er wissen ob es Wetwork, Extraktion (Lebewesen oder Sache), Transport, etc. ist.
  • Gefährlichkeit/ Bezahlung?
  • Welchen Zeitplan hat Johnson? Bleibt Zeit zum Planen und Ausrüstung besorgen oder sollte man besser das wichtigste im Fzg. liegen haben.
  • Wie lange möchte Johnson auf eure Dienste zurückgreifen/ Deadline?

* Wann findet das Treffen mit Mr. Johnson statt?

  • Wo findet es statt?
  • Gibt es ein Kennwort? Wem ist es zu sagen (z.B. Türsteher, Barkeeper). Wenn nicht, nach wem soll ich fragen? Ansonsten: Treffpunkt auf 1m genau eingrenzen!
  • Woran erkenne ich Johnson (damit du an den Richtigen gerätst, außerdem ist das gute Beinarbeit z.B. falls es eine Mrs. Johnson ist)
  • Ist eine Eintrittskarte erforderlich/ Gästeliste?
  • Weiß euer Schieber irgendwas über die anderen Runner? Vielleicht ist ein Chummer dabei.

Vor dem Treffen:

  • Matrixauftritt des Treffpunktes studieren, und ihn auf einer Matrix-Karte ansehen (Sat Foto & Co).
  • Wie komme ich zum Treffpunkt, wo kann ich parken?
  • Welche Sicherheitseinstufung hat die Gegend?
  • Wie reagiert der Türsteher auf Waffen?
  • Welcher Dresscode ist zu beachten? (Gangtags, Tres-Chic, …)
  • Was sagt der Wetterbericht? (Wichtig für die Kleiderauswahl!)
  • Sollte euer Schieber wieder erwarten Infos über den Johnson herausgeben, dann führt natürlich auch eine Datensuche nach diesem aus.
  • Nehmt euer Komlink für Treffen mit – also mit geeigneter SIN, Nummernkonto, und sonst nichts. Auf ein weiteres (anderes!) Komlink gehören die Nummern eurer Kontakte – dieses auch einstecken, und ausschalten - ganz!

Beim Treffen:

  • Seid mindesten 10min früher da!
  • Besteht auf einer Vorstellungsrunde! Zumindest das Spezialgebiet sollte jeder nennen – Johnson sollte es eigentlich wissen. Besser ist es natürlich, das vor dem Eintreffen vom Johnson zu machen – dann kann man auch gleich Kom-Codes austauschen für diskrete Kommunikation während Johnson anwesend ist.
  • Was ist das Ziel?
  • Was kann Johnson dazu sagen: Beschreibung, Foto, Name, Adresse
  • Bei Transporten: Wie kommt ihr an die „Ware“, an wem ist sie zu übergeben. (Kennwort, etc. siehe „Anruf eures Schiebers“)
  • Was weiß Johnson über die Oppostition? (Vor der Zusage sollte er mindestens mit „exterritrial“, „organisiertes Verbrechen“, etc. herausrücken)
  • Risikoeinschätzung? (Johnson untertreibt immer! - Schließlich entscheidet dieser Punkt über euren Lohn)
  • Welche Beinarbeit ist geschehen – Materialübergabe!
  • Sobald klar wird, dass ein Spezialist fehlt: Ansprechen. Entweder kümmert sich Johnson oder ihr müsst die Bezahlung des Spezialisten einrechnen.
  • Welchen Zeitplan hat Johnson? Bleibt Zeit zum Planen und Ausrüstung besorgen oder sollte man besser das wichtigste im Fzg. liegen haben.
  • Wie lange möchte Johnson auf eure Dienste zurückgreifen/ Deadline?
  • Verhandelt über die Bezahlung: 10% sind immer drin. (Spesen, Risikozuschlag, Bonus, …)
  • Bezahlung: 1/3 Anzahlung ist das Minimum!
  • Gibt es Zwischenziele/ Teilziele? Wie sieht es dann mit „Ratenzahlung“ aus
  • Welche Bedingungen gelten für die Schlußrate? Wann/ wie/ wo wird sie übergeben.
  • Hat Johnson eine Möglichkeit euch zu Kontaktieren?
  • Hat Johnson alles Material übergeben?
  • Habt ihr die Kom-Nummer vom Johnson? (Rückfragen, Erledigt Meldung)
  • Hat Johnson die Anzahlung geleistet?

Nachdem Johnson gegangen ist:

  • Vervollständigt die Kontaktdaten aller Runner. Markiert diejenigen die während des Gesprächs abgesprungen sind.
  • jetzt fängt die Arbeit richtig an.
rpg/material_shadowrun.txt · Zuletzt geändert: 28.02.2019 20:07 von kuma
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki