Micheal Wallace McLeod

Name: Micheal Wallace McLeod Familienstand: ledig Herkunft: Avalon, Hochlandmarschen Position: Segelmeister Ziele: Abenteuer erleben, Erfahrungen sammeln Profession: Seemann, Dilettant Arcana: Loyal

Aussehen

Männlich, Anfang zwanzig, etwa 2 Meter groß, ca. 100 Kilo schwer, lange dunkelblonde Haare und Vollbart. Normalerweise trägt er praktische, gut gearbeitete den Umständen angepasste Kleidung, zu feierlichen bzw. besonderen Anlässen auch schon mal einen traditionellen Kilt.

Geschichte/ Hintergrund

Er ist der Sohn eines avalonischen Adeligen des Clan McLeod aus den Hochlandmarschen. Sein Vater legt Wert auf einen gebildeten und erfahrenen Nachfolger, der es verstehen soll den Clan in eine gute Zukunft zu führen. Hierzu wurde Micheal schon früh von Gelehrten unterrichtet wie auch in den Kriegskünsten ausgebildet. Besonders hervorzuheben ist hierbei, dass er, im Gegensatz zu den meisten seiner Clanbrüder, nur rudimentäre Kenntnisse im Schwertkampf besitzt. Vielmehr ist er in der Goodfellow-Bogenschule ausgebildet, u.a. weil sein Vater von der großen Reichweite der Langbogen begeistert ist und sich taktische Vorteile bei kriegerischen Auseinandersetzungen erhoffte. Da sein Vater noch äußerst rüstig und gesund ist wurde es Micheal erlaubt seine auf einem Walfänger erworbenen seemännischen Kenntnisse auf einer Schifffahrt in den Süden zu vertiefen. Er sollte dadurch den Umgang mit anderen Kulturen aus erster Hand erlernen und möglichst viele, dem Wohlergehen seines Clans zuträgliche, Verbindungen knüpfen. Deshalb heuerte er auf einem avalonischen Frachtschiff an, welches dann aufgebracht wurde, da es unter dem Verdacht stand zu schmuggeln.

Besonderes

Als Angehöriger von Goodfellow trägt er einen selbstgefertigten avalonischen Langbogen bei sich, und hat eine generelle Abneigung gegen Feuerwaffen. Als wahrer Hochland-Avalonier hat er immer Whisky aus seiner Heimat dabei, da nur seine Leute verstehen das wahre „uisge beatha“ zu brauen. Interessant ist, dass er immer einen kleinen Beutel bei sich trägt in dem Kleinodien sind die sich gut als kleine Gast- und Willkommensgeschenke eignen.

Sonstiges

Da er ein loyaler Avalonier ist wird er nichts unternehmen, das gegen seine Heimat oder die Interessen seiner Königin geht. Der Begriff „Pirat“ wird von ihm nicht gerne gehört, da Piraten für ihn Gesetzlose ohne Sinn für Moral und Ehre sind. Wenn überhaupt, dann bevorzugt er den Begriff „Freibeuter“.

Die Mission

Nachem der stolze Highlander sich als Kapitän der Segel auf der Horned Mermaid verdient gemacht hat und auch auf den Landgängen eine Schlüsselfigur zum Sieg war, beauftrage Kapitän Sonique Michael schweren Herzens mit der Eskorte der Passagiere, um die Vernichtung der gefährlichen Artefakte im Besitz von Georg von Drachenfaust zu gewährleisten.

rpg/7te_see_a/micheal_wallace_macleod.txt · Zuletzt geändert: 05.08.2014 18:50 (Externe Bearbeitung)
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki