ÖPNV 50 NewYen/ Monat

Vor der Anwerbung

Mister Johnson und sein Team sind vor ca. zwei Wochen von Québec nach Seattle übergesiedelt.
Schon in Québec haben sie über Shadowland Kontakte zum Seattler Ableger ShadowSea geknüpft.
Die Seattler Schieber sind für sie hauptsächlich Freunde von Freunden.
Entsprechend waren die hiesigen Schieber nicht bereit ihre bestehenden Teams und Top Runner mit Mr Johnson bekannt zu machen.
Zumal bekannt ist, dass er nach erfolgreichen Runs gerne in seine Stammkneipe im MMORPG "qinga súre natse" einlädt. Und dann ist es nur noch ein kleiner Schritt in seinen Teamzirkel. Was schlecht fürs Geschäft ist, da so Vermittlungsgebühren umgangen werden.

So kommt es, das verschieden Runner (darunter auch du) ins Techno Babel eingeladen werden.

Die Einladung kommt gegen Mittag:

„Sehr geehrter Frau/Mann «Straßenname»

Ich erlaube mir sie für heute Nacht ins Techno Babel einzuladen. Treffen sie mich um Mitternacht in einer VIP Lounge im Obergeschoss.

Zeigen sie folgenden Code am Eingang vor, und eine Behandlung als VIP sollte selbstverständlich sein.

«QR Code»

Hochachtungsvoll
M. Johnson“

Natürlich nutzt Mr Johnson und sein Team die 12 Stunden um so viel wie möglich über die Runner heraus zu finden.
Was bringt er in Erfahrung?
z.B.:

  • Straßenname
  • Offensichtliche Rasse, Geschlecht, Bild !?!
  • Kleidungsstiel (Kann er euch ins 5 Stern Restaurant schicken/ in eine Spelunke in den Barrens?
  • Fällt du auf wie ein bunter Hund?
  • Was kann er? primär und sekundär
  • Gibt es eine bekannte Motivation / Vorliebe / Schwächen
  • Ruf auf der Straße. (Als Text, nicht als Zahlenwert!)
  • Was ihr sonst noch loswerden wollt

zurück

(C) 2018 Kuma

rpg/shadowrun5openseattle/ein_anfang.txt · Zuletzt geändert: 23.11.2018 22:14 von kuma
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki