Eine kleine Geschichtslektion

Der jetzige König von Cygnar Leto Raelthorne kam durch ein Palastrevolte gegen seinen älteren Bruder an die Macht. Der vorherige Herrscher Vinter III Raelthorne „the Elder“ regierte mit eiserner Hand, kurz er war ein Gewaltherrscher. Für Ordnung sorgte die Inquisition incl. Brennwertermittlung an allen unliebsamen Menschen (insbesondere Hexenmeistern) und Büchern. Seine Geheimpolizei terrorisierte die Bevölkerung. Ihr Erkennungszeichen war das „Lightning Eye“ ein Tattoo auf der rechte Hand: Ein Auge durchkreuzt von einem Blitzstrahl

Entsprechend unbeliebt war Vinter der III. Ein Umstand der seinen jüngeren Bruder an die Macht bracht. Nach der Erstürmung des Palastes konnte Vinter III mit einem Heißluftballon fliehen. Auch ein ihm ergebener Warcaster-Offizier entkam. Er soll heute als sehr erfolgreicher Söldnerführer aktiv sein. Auf jedem Schlachtfeld gefürchtet; Er kämpft für jeden, der es sich leisten kann(außer für Cygnar, wo er wegen diverser Kriegsverbrechen und wegen Desertion gesucht wird).


zurück

(C) 2012 kuma —-

BITTE BITTE alle die mehr wissen: (Eigene Aufzeichnungen, Regelbücher, Spielleiter: Angefangen, ohne jetzt im Buch nachzuschlagen. kA wann ich dazu komme den Rest vom Tagebuch zu bearbeiten) Korrigiert und ergänzt das soweit wie wir es brachen um die zusammenhänge auch in einem Monat noch zu verstehen.

rpg/iron_kingdoms/eine_kleine_geschichtslektion.txt · Zuletzt geändert: 05.08.2014 18:50 (Externe Bearbeitung)
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki