Shanja ash-Shaya (Juwel) saba Laila

Aussehen

Halbelfe, 187 Finger groß, Gutaussehend, langes blauschwarzes Haar, nussbraune Haut blaues Brusttuch und Lendenschurz, beide sind aus Leinen und mit Stickereien aus Silberfäden geschmückt. Ein 3 fach die Hüfte geschlungens rotes Seidenseil. An diesem hängt: Geldkatze, leicht gebogenes Kurzschwert. Auf Reisen Tuchbeutel und Linkhanddolch. Schellen aus Messing an einem Band um den rechten Knöchel goldgesprenkelte Augen. Wenn es kühler wird (Nacht) trägt sie einen Mantel: innen blau (wie Brusttuch), außen weiches, dünnes Leder, zwischen den Stofflagen sind 4 Taschen, die von beiden Seiten zu erreichen sind.

Hintergrund

Die Mutter war eine Illusionistin aus Aranien, die mit einer Gauklergruppe nach Norden gezogen ist. Dort bezirzt sie einen Elfen auf Wanderschaft. Als sie merke das sie Schwanger war hatten sich ihre Wege schon wieder getrennt. So zog die Gauklertruppe zurück nach Aranien, damit das Kind in der Heimat geboren wird. Von ihrer Mutter lernte sie das Handwerk der Illusion und auch dass man in Aranien nur unter dem Deckmantel von Taschenspielertrick Zaubern sollte. Sie zog viele Jahre mit verschiedenen Gauklergruppen durch das Land. Immer wieder unterbrochen von Aufenthalten am Hof eines reichen Kaufmanns oder Adeliges. Vor einem Jahr führten sie verstörende erotische Träume auf das Weingut eines Adeligen in der nähe von Elburum. Der Hausherr empfing sie freundlich. Nach dem Abendessen gab es einen sehr dunklen schweren Rotwein. Die nächsten Wochen verliefen ehre Belkhelel gefällig. Unbekleidet einen ganzen Tag in einem schwarzen Weinstock zu hängen ist eine Erfahrung die niemand machen sollte - die heiße Sonne von Aranien ist das kleinste Problem. Irgendwie gelang es ihr dem seltsamen dunklen Wein zu entfliehen, und ihre Knechtschaft zu brechen. Sie floh soweit es nur ging - bis nach Neetha. Auf der Flucht, schenkt ihr eine Rahja-Priesterin eine Statuette (21 Finger hoch) der Göttin. Diese wacht jede Nacht über ihren Schlaf und schützt sie vor Alpträume. (Aberglaube?) Seitdem meidet sie (Rot-)Wein, ausser er wird innerhalb einer Rahjatempels ausgeschenkt.

DSA4 Spielwerte

Halbelfe, aufgewachsen in Mensclicher Kultur: Aranien, Stadt Scharlatanin:Jahrmarktszauberin, Kurtisane

Werte als HeldenT-Software Datei, shanja_ash-shaya_juwel_saba_laila_200ap.xml.zip

Sonderfertigkeiten die ich noch brauche: Sebstbeherschung 24 Konzentrationsstärke: Bonus +7 auf Selbstbeherschung _Vor.: MU 15, AP100 Simultanzaubern: Aufrechterhalten: statt +3 nur +1 je Zauber _Vor.: KL 15 Zauberkontroll: Erkennen ob Zauber wirkt (en wird schon nach 1 Aktion), Wirkung vorzeitig beenden _Vor.: aktiv Matrixverständnis: für Zaubermodifikation =!= eigene Repräsentation _Vor.: IN 15, AP ??? Regeneration II _Vor.: IN 15, AP 100 Gefäß der Sterne: mehr ASP _Vor.: CH 15, AP 250 Talente: L/S:Ur-Tulamidia 7 (zumindest Tulamidia 6) damit ich eventuel mal Magiekunde über 10 kommen darf


zurück

(C) 2013 Kuma

Veraltertert

Charlin (vorläufiger Name) Eine Tochter Rahjas aus Aranien.

„Der Unterschied zwischen einer Tochter Rahjas und eine Hure ist folgender: Bei einer Hure bestimmt der Zuhälter mit wem sie schläft. Eine Tochter Rahjas entscheidet das selber. Auch Rondra kann eine sehr sinnliche Frau sein, wenn sie will – Ich hoffe du verstehst den Wink mit dem Zaunpfahl.“

Fate Accelerated

Careful: 1 Clever: 1 Flashy: 3 Quick: 2 Forceful: 0 Sneaky: 2 Aspekte: HC: Tochter Rahjas (1) TR: Ich habe die Schrecken der Dämonenlande hautnah erlebt.

  • Mit Mitte dreißig habe ich viel Lebenserfahrung
  • Meisterin im (Schwert-, Schleier-, Bauch-) Tanz
  • (A) Schelmische Magie: Nakedei, Auris,Nasis,Ocullis, Armatrutz,
  • (A) ODER (B): Ich kenne da jemanden. (Durch Hausregel verboten :( ) Stunts:
  • Weil ich im horizontalen Geschäft tätig bin, erhalte ich einen Bonus von +2 auf create Advantage mit Quick (Anmutige Bewegungen), wenn ich jemanden Verführen will.
  • Weil ich den …-Schwerttanz beherrsche, erhalte ich einen Bonus von +2 auf create Advantage mit Flashy (Finten), wenn ich mit 2 Messern kämpfe.
  • noch zu definieren Sonstiges:

DSA 4

shanja_ash-shaya_juwel_saba_laila.xml.zip

Bevorzugte Kampfweise: Grapple (Ringkampf?), Entwaffnen, Lang-Messer (solche mit denen das Jonglieren gut aussieht),… Fernkampf wäre Messerwerfen. Leider werden die Regeln das bestrafen: Neben dem Verlust von 3 TP (1W+4 vs.1W+1) wird mir der Waffenvergleich nochmal massiv AT & PA Einbußen bringen… Ob DSA4 gescheite waffenlos Regeln hat, kann ich nicht sagen, da ich nur DSA 3 kenne.

Wer hat Lust, das im Heldengenerator zu optimieren? Da ich von den (angeblich Vorhanden) Kampf-Optionen und Manövern 0 Ahnung habe, kann ich auch nicht Optimieren. Und ohne Optimieren macht ein Char keinen Spaß, soferb optimierte Chars vorhanden sind. Entweder als Kämpfer oder als Illusionist oder als Schelm.

Was braucht man an Talenten für diese Profession bei DSA4?

rpg/dsa4keinehelden/shanja_ash-shaya_juwel_saba_laila.txt · Zuletzt geändert: 05.08.2014 18:50 (Externe Bearbeitung)
Impressum Datenschutzerklärung Recent changes RSS feed Donate Driven by DokuWiki