Vampire: Die Inconnu

  • Komplette Zusammenfassung


    1. Der grund gedanke ist es mit neuer Kreativtät und spannung ein einer neuen Vampire Die Maskerade welt herran zugehn. und statt auf eingefleichte Clan Bekannte inhalte gehn wir auf das ein was s sinn gemäss zu lesen gab über die Clans und erschaffen eine Welt der zusammenarbeit die die Vampire anstreben wollen ohne Macht ergreifung!

    2. Ando Charbau und Chronik Story - Spielleiter
    3. Aktuell kann jeder Spieler nur ein Clan aus wählen, sobald dieser Clan ausgwählt ist, kann der Clan für andere Spieler nicht mehr Erwählt werden
    4. Das Probe Abenteuer wird ein abgeflachtes spielseting haben, damit jeder sich zurecht finden kann, das heißt: Großes würfen wird zweit drangig werden und mehr wert auf Erzählerisches Rollenspiel beim Ersten Abenteuer gelegt.
    5. Die Welt fängt an im Jahre 1885 in Russland Moskau. Zaar Niclas der 3. Herrscht - eine Allinanz von 7 Clan verreint sich vor 52 Jahren in Moskau: Malkavianer, Brujah, Kappadozianer, Tremere, Tzimice, Wesire, Nosferatue- Gleitet wird es durch einen Rat der 4 (Malkavianer, Brujah, Kappadozianer, Nosferatue)
    6. Charakterbau
      euer Charakter fängt als Mensch an, damit der übergang leichter und verständlicher wird zu euren Vampirischen Charakter. daher ist es wichig wer euer charakter in der menschenwelt ist, was ihr so macht und wie eure persönlichkeit so ist und welchen clan ihr gerne wählen würdet
      bei Fragen wendet euch gerne an mich

    7. Spielbare Clan's

    1. Brujah (Geschlecht frei Wählbar)
    2. Wesire (Geschlecht frei Wählbar)
    3. Tzimice (Geschlecht frei Wählbar)
    4. Tremere (Geschlecht frei Wählbar)
    5. Kappadozianer (Geschlecht frei Wählbar)
    6. Nosferatue (Geschlecht Männlich)
    7. Malkavianer (Geschlecht frei Wählbar)

    Unten finden du 1. erfasste clansbeschreibungen, Charblatt, Moskauer Allianz zusammensetzung, Bild des Visonärs der die Idee dazu hatte von den Vampiren. bzw. er bekamm eine Vison wie es in der unser neun Vampire Maskerade Welt bei den Malks üblich nun ist


    Anmerkung

    Tremere werden nun als Offizelle Blutline der Tzmice Geführt nicht der Salubrie die eine Spätere Erfindung von Feder & Schwert waren.

    Die Moskauer Tremere geheren zu den Ursprüngen wiederzurückkheren

    ->Wollen zur Urmagie zurück kehren, achtung vorleben und im einklang mit der Naur & Tierleben (glaube das die Magie aus der Naur kommt)

    Nachkommenschaft wird sogewählt das diese Ziele Erreicht werden

    Blutline für Wesire, Kappadozianer & Nosferatu



    Gedanken zur Camarilla und den Sabbat


    ich weis so gut wie jeder über die Clans der 13 Bescheid und ihre ansichten zu den Anderen Clans und den Hass den sie unter einander haben
    Daher ist es Irrational das die Brujah in die Camarilla gehn zusammen mit den Tremere und den Ventrues

    noch dazu das diese Vereinigung nicht Gehenna aufhalten will oder die Vorsichtflutchen,

    dagegen der Sabbat schon. daher ist es nur Logisch das die Brujah in den Sabbat gegangen sind und nicht in die Camarilla


    ebenso die Lasombra und Govianie in die Camarilla eingetrettn sind
    da 1. beide macht wollen und der Sabbat ihnen das nicht wirklich bittet und das handelsbeziehung zu den Camarilla und den Govanie immer gerne gesehn wurden sind. Darüber hinaus finde ich es kontraproduktiv den Sabbat als eine böse Vampir sekte einzustuffen und sie ein symbol zugeben das an den Satanissmus erinnert . Der Sabbat ist eine Religon für Vampire

    ja der Vampir ist Blutig und damit auch ihre Religon, aber die Vampire haben nix mit den Teufel zutun. daher wurde auch hier ein andere Symbol gewählt



    Für die Setiten habe ich mir was besonderes ausfallen lassen, nach dem ich über ein satz in der erklärung gestolbert bin die sie mit einen Anderen Clan Inverbindung bringen .... lasst euch Überraschen

    und ich kann nur sagen es macht sehr viel sinn so wie ihre eigentliche zugehörigkeit jetzt ist aber unbekannt ist wie sie entstanden sind. wie werden im 5 Abenteuer auftauchen...


    Blut Line der Brujah - True Brujah

    diese Blutline ist von der Grundgedanke Völlig Absort!

    Wenn ein tiefer hass ansich zu den Ventrue besteht weil die das Brujahnische Etopia vernichtet haben, dann ja dann jagt man naürlich lieber die anderen Brujah, obwohl viele von ihnen immer noch den Propether Pfad flogen... daher wurde diese Blutline nun umgeändert

    zu einer Line die die Ausrottung der Ventrue anstrebt NICHT der Brujah! Das macht alles mehr sinn. und die Weitere Entiwickelte Geschwindkeit die diese Blutline vor inne hat ist nun ein Teil der BRujah die sich die Ahn vorbehalten und nur dann den jpngeren bei bringen wenn diese genug selbstbeherschung und eigenverantwortung an den tag gelegt haben :-)
    ich denke das ist sinnvoller als das vorrige

    und zu Ehren von Cathargo heißt diese Blutline:

    Catherianer. Damit diese line nie vergesst wer sie sind, wo her sie kommen und WARUM sie existieren :S


    Wissen über die Clans in Moskau -> im Anhang

  • Aktueller Stand


    Insgesamt Spieleranzahl: 7 |Aktuelle Spieleranzahl: 4 |Freie Spielerplätze: 3

    Vergebe Clans: Malkavianer, Nosfertu, Wesire, Tremere

    Clans zur Auswahl: Kappadozianer, Brujah, Tzimice,

    Spiel Termine werden von der Gruppe über Doodle bestimmt


    Kontakt zur Hauptspielleitung (Ando)

    VMP@SL-Ando.de (für Charbögen & Charfragen; EP Verteilung)


    *bist du neu dabai hinter lasse mir per Mail deine Daten

    Vornahme oder Spitznahe oder ein ausgedachter Name den du in unser Doodle umfrage einsetzt
    deine daten dienen der zuordnung in der umfragen (damit ich dich für die abstimmung mit berücksichtigen kann, unbekannte Personen können nicht mit gezählt)

    und damit ich zu dir kontakt aufnehmen kann


  • Ando

    Hat den Titel des Themas von „Vampire die Maskerade (P&P): Inconnu“ zu „Vampire Maskerade (P&P): Inconnu“ geändert.
  • Leben/Wirtschaft: Das Russische Kaiserreich (1721 haben sich die Zaren in Kaiser umbenannt) hatte im 19. Jahrhundert seinen Höhepunkt der Flächenmäßigen ausdehnung und ging (wenn man die heutigen Länder betrachtet) von Finnland, Polen, Rumänien, Teile der Türke, Teile von Iran, Teile von Afganistan, Kasachstan, Mongolei, bis rüber nach Alaska (Amerika). Es war also von Europa über weite Teile von Asien bis nach Amerika ziemlich viel vertreten. Dementsprechend ist auch die Kultur des Kaiserreichs ziemlich gemischt. Die Leibeigenschaft wurde 1861 aufgehoben (ca. 80% der Bevölkerung waren Bauern in Leibeigenschaft). Kaiser Alexander II hatte nach dem verlorenen Krimkrieg weitreichende Reformen in Angriff genommen (1855-1881). Die Industrie hat mit Eisen, Stahl, Kohle, Öl, Baumwolle und Zucker die wichtigsten Rohstoffe geliefert, allerdings gab es relativ wenig "Private Unternehmer", da sich der Adel nur sehr zögernd beteiligte und so wurden viele "Ausländer" ins Land geholt bzw. staatliche Betriebe gegründet. Die Eisenbahnen die seit 1857 aufgebaut wurden sind ebenfalls mitte der 1880er verstaatlicht worden. Trotz der Industrieansiedlung blieb Russland ein Agrarland (53% des Nationaleinkommen durch Landwirtschaft, 21% durch Industrie).

    Kleidung: Je nach Berufsstand, bei den Bauern und Handwerkern praktisch robuste Hosen und Hemden mit Kopfbedeckung (Männer Mützen, Frauen Kopftuch) bzw. zweiteilige Kleider die man entsprechend Umkrempeln konnte bzw. Ärmel zum Abnehmen bei bedarf zusätzlich mit Schürze, bei den Bänkern, Rechtsanwälten und Beamten waren durchaus auch Anzüge verbreitet. Wenn die Hemden nicht schon einen hohen geschlossenen Kragen hatte waren Halstücher sehr Modern. Die besseren Herren trugen natürlich Zylinder. Soldaten hatten Uniformen.

    Politische Lage: Das Land wird von einem Kaiser regiert. Der Adel ist über weite Teile als Großgrundbesitzer abgelöst worden, allerdings sind die Bauern unter der kaum tragbaren Schuldenlast nicht wirklich frei. Die Reformen laufen ziemlich schleppend, Schulen und Universitäten sind im Aufbau. Rechtsprechung wurde durch Staatsbeamte durchgeführt (Gericht) welches sich auch die Adligen unterwerfen mussten. In Russland waren mehrere Radikale Gruppen, die einen Umsturz anstrebten und Attentate auf den Kaiser verüben. 1905 kommt es dann zur russischen Revolution, die Spannungen waren aber lange vorher schon vorhanden. Es ist auch die Idee, die Skandinavischen Länder wieder in Russland einzugliedern sehr populär geworden, allerdings haben die Europäischen Länder dies verhindert.

    Berufe: Bauern, Knechte, Mägde, Handwerker, Industriearbeiter, Beamte, Soldaten, Ärzte/Hebammen, Bänker, Apotheker, Priester, Mönche/Nonnen, Kutscher, Händler, Eisenbahner, Lehrer, Polizei ect. (ich kann gar nicht alle Berufe aufzählen, das Leben war damals schon sehr bunt und vielfältig)

    Glaube: Rund 70% der Bevölkerung gehörte der Russisch-Orthodoxen Kirche an, die von eine Gremium (Heiliger Synod) geführt wurde. Dieses Gremium stand unter der Kontrolle des Staats, hatte aber neben geistlichen Mitteln auch weltliche (z.B. eigene Truppen welche u.a. den Schutz der Orthodoxen Christen im Heiligen Land gewährleisteten, da die Pilgerfahrt sehr viel Zuspruch hatte). Die Juden hatten zur damaligen Zeit auch in Russland einen sehr schlechten Stand und wurden eher gemieden. Durch die Territoriale Erweiterung sind natürlich auch diverse Glaubensrichtungen aus Asien mit Integriert worden. Allgemein kann man sagen das der Glaube (insbesondere auf dem Land) sehr stark war. Natürlich gab es auch die "New Age" Bewegungen welche Ihren Höhepunkt um die Jahrhundertwende hatte. Allerdings war dies nur in den Großstädten und auch da nur eine sehr kleine Randerscheinung in den "Gebildeten Kreisen". Diese waren sehr häufig in Logen oder Geheimbünden organisiert.


    Das Russische Reich war ein multinationales Imperium. Die Volkszählung von 1897 bestimmte die ethnische Zugehörigkeit durch die Frage nach der Muttersprache. Auf der Grundlage dieser Erhebung bezifferte die offizielle Statistik den Anteil der "Russen" an der Gesamtbevölkerung des Reiches auf zwei Drittel. Dabei ist aber zu beachten, dass unter "Russen" auch Ukrainer und Weißrussen subsumiert wurden, deren Existenz als eigenständige Nationalitäten nicht anerkannt war, wenngleich sie über ihre "Dialekte" als Untergruppen in den Volkszählungsergebnissen aufscheinen. Berücksichtigt man diese Differenzierung, dann betrug der Anteil der Russen an der Gesamtbevölkerung nur 48 Prozent (55,7 Mio.). An zweiter Stelle folgten die Ukrainer mit knapp 18 Prozent (22,4 Mio.), an dritter die Polen mit 6 Prozent (7,9 Mio.), an vierter die Weißrussen/Belarussen mit 5 Prozent (5,9 Mio.). Mehr als jeweils eine Million Angehörige hatten folgende Nationalitäten: Juden (5,1 Mio.), Tataren (3,7 Mio.), Kasachen (3,1 Mio.), Deutsche (1,8 Mio.), Litauer (1,7 Mio.), Letten (1,4 Mio.), Georgier (1,4 Mio.), Baschkiren (1,3 Mio.), Armenier (1,2 Mio.), Moldauer (1,1 Mio.), Esten (1,0 Mio.). Die restlichen etwa 11 Mio. verteilten sich auf zahlreiche weitere kleinere Ethnien. Insgesamt erfasste die Volkszählung von 1897 mehr als 130 Sprachen. In konfessioneller Hinsicht waren die Verhältnisse übersichtlicher: Knapp 70 Prozent entfielen auf die Russisch-Orthodoxe Kirche, 11,7 Prozent auf Muslime, 9,1 Prozent auf Katholiken, 4,1 Prozent auf Juden, 2,8 Prozent auf Protestanten und der Rest auf kleine religiöse Minderheiten.

  • okey für 1885

    in Russland


    Zaar Niclas der III regiert mit eisener faust

    er macht keine neue reformniermen,

    will den volk zeigen wer das mach monopol hat.


    aufstände sind an der tages ordnung die mit blutiger gewalt nieder geschlagen werden.

    die dröfer und städte in russland sind von armut und hunger geplagt.


    die kirche unterstütz den zaaren, und ihre macht ist neue aufgefalmmt nach dem krieg, sie und der zaar haben das größte geld monopol- Kirche und Staat arbeiten eng wieder zusammen, man sah in den 1.Weltkrieg gottes strafe, weil man sich von der Kirche abgewändet hat.


    Verhmert werden wissenschaftler und intellektuelle von der kirche ins Visier genommen-

    in dieser kriese tretet ihr als Protagonisten auf

    und geht euren Tagwerk nach

  • Ando

    Hat den Titel des Themas von „Vampire Maskerade (P&P): Inconnu“ zu „VMP Maskerade Inconnu“ geändert.
  • 1. Dieser Beitrag als allgemeiner Hauptkommunikationsweg

    für Neugikeiten Rund ums Spiel geschen, OT Fragen


    2. email

    (VMP@SL-Ando.de)

    für Alle eure Charakter Angelegenheiten

    bei allen Hauptspielrunden & für Termin Mitteilungen, Lokcations Änderung


    3. Whatsapp

    keine Nutzung mehr für VMP Inconnu dinge mehr,

    da datenschutz und eure Privätphäre vor geht

    eurer Telefon buch und eure gesammten inhalte in whatsapp werden weiter geleiter und verkauf an dritte.

    was den telefon buch an geht beht jeder von euch ein straf tat gegen über jeden voin dem ihr die nummer gespeichert hat, das heißt irgend jemand aus eure telefon buch hat das recht euch wegne verstoß gegne das datenschutz gesetzt anzuzeigen (weil seine nummer unerlaubt weiter geleitet und verkauft wurden ist durch die nutzung von Whatsapp)

    ebenso ist der schutz des Persönlichen Gedankengutz nicht über whatsapp gewährt, kann eine anzeige wegen beiteilung an den verkauf von geistigen eigentum nach sich ziehen....


    6.Gemeinsamme Terminfindun

    auf Doodle

    es wurd ereits euch zweimal gezeigt das Spotanfestlegung von Terminen nicht wirklich für die Spieler umsetzt bar sind.

    daher machen alle spieler eingemeinsamme termin findung


    wie ihr euren bereits gemachten eintrag ändern könnt steht in den kommentaren


    was die spielleiter funktion ist (doppel klick um ein gelbes hacken zuerzeugen in klammern)

    um ein termin für alle sichbar zu bestättigen


    Zusätzlich Diehnst die eine Uhrzeit & Tag Umfrag

    um eine Bessere Terminfindung für unsere Runden zu ergenzen und perfektionieren

    damit wir für für uns als geruppe den geigente Uhrzeit und Tag herraus finden können

  • Die Bekannten Stautse

    Küken/Welbe - Neugeborner

    Ancilla

    Ahn

    Metusalem


    sein statuse der Camarila und man müsste für die Inconnu andere Verwenden


    Somit nutze ich die Statuse aus meinen Erkaner Univers

    infans A'dept

    A'dept

    Donabiles

    Ahn

    UrAhnen - Vorsindflutliche

    UrVampire


    auf grund das Die Inconnu ein sehr tiefeverbundheit mit ihren ahn und urahnen eingeht in gedanken und spirutelle hinsicht, gilt auch der status bei ihnen Urhnen & UrVampire


    1. infans A'dept - neuer geborner Vampire, benötigen immer noch die Führen ihrers erzeugers oder ihres Mentors

    2. A'dept - ein junger Vampir und sind meist Freigesprochen von ihren Erzeuger

    3. Donabiles - die es wert waren in ein status ehroben zuwerden, weil sie etwas für den Clan oder der gemeinsacht vollbracht haben. Diese Kainiten haben bereits offizelles Mitsprache Recht

    4. Ahn - dieser titel ist uralt selbstliche alte Kulturen wie die einer der elteesten auf der welt die Chenesen benutzen diesen auch, daher bin ich der meinung das

    der titel ahn für die ältersten unter den Vampiren der Inconnu auch genutzt werden soll und die selbe bedeutung haben wie Ahn bei der Camarilla

    5. UrAhnen: Vorsindflutliche - 4. Gen der Vampire die noch aus der ersten Stadt kommen und die bekannten Vampir 8 Clans erschaffen haben


    Die Enkel von Kain löschten die Kinder Kains aus.

    und wurden zu den Clans Gründer


    Ilyes Brujah(UrBrujah)

    Kappadozius (UrGiovannie)

    Sokrates (UrMalkavianer)

    Absimiliard (UrNosferatu)

    Arikel (UrToreadr)

    Saulot (UrTzimice)

    Venture (UrVenture)

    Haqim (UrWesire)


    6. UrVampire - die erste Vampire wie Litith, Kain. Diese Vampire sind extrem möchtig und waren die ersten Vampire auf Erden, Kain war bekanntlich der letzte Vampir

    der von Gottgemacht wurden ist, Litih wurde zwar als Menschliches Wesen erschaffen, wurde dann aber später irgend wie vor Kain zu ein Vampir wurde. genaures ist unbekannt, es ist nur bekannt das sie ein Vampir ist.

    Die Kappadozianer streiten sich einst das sie ein Kind Kains war, oder das sie Kains Erzeugerin war.

    Nimand weis genaueres. nur das Litith immer wieder mit Engelsflügeln dargestellt wird und all das wissen was kain später besaß ihm von Litih geben wurden.

    so mit gilt eine uralte these der Kappadozianer, Lilith ist die Mutter der Vampire und Kain ihr Offizelles eineiges kind. der die nächste generation erschaffen hat,

  • Nach beendigung des 2.Teil des Probeabenteurs werden ihr selbst für euch und auch die Spielletiung entscheidenn ob ein weiteres spielen miteinader in ordnung ist.


    aktuell wurde jeden die möglichkeit geben nach ende des Probe abenteuers diese entscheidung zufinden

  • Änderung


    Vorerst finden die Runden Samstag gegen 14 Uhr statt

    bei dedarf werden wir das gemeinsam ändern

  • Ando

    Hat den Titel des Themas von „VMP Maskerade Inconnu“ zu „Vampire: Die Inconnu“ geändert.
  • Der nächste Termin stehn nun fest:

    10.April um 14 Uhr


    im moment muss ich noch schaun welche Online Platform wir nutzen werden

    ich gebe dazu noch mal seberat bescheid :)


    Lg Ando

  • So nach langer Pauser auf grund Technischer und gesundheitslicher Probleme gehts nun wieder los. die Nächste Termin Auswahl für den Juni findet iher in unseren Doodle


    da nun einige ausgestigen sind war es möglich die wünsche der restlichen teilnehmer zuberücksichtigen, wann sie sich vorstellen das ein Termin beginen könnte


    im Monat ist dies:

    Mo. 17:30-21:30 & 18:00-22:00

    Di. 17:30-21:30

    Mi. 17:30-21:30 & 18:00-22:00

    Do. 17:30-21:30

    Sa. 16:00-20:00


    Für weitere Vorschläge bin ich jeder zeit offen,

    freue mich schon auf euch die erste Probe-Abentuer abzuschließen

  • ich habe eingesehn das ich von meinen hart erarbeiten GRundregeln für eine Pen and Paperrunde nie mehr abweichen werden, selbst wenn Teilnehmer sehr starke Handycam haben. Ich bin entgegen kommen und mit mir kann man überalles reden.

    doch die zustände dich sich daraus ergeben haben waren leider untragbar für alle Teilnehmer.


    Schlim war auch das vertraun von meiner seite zuleichtfertig verschänkt wurden ist und enorme möglichkeiten für 3 Spieler geschafen wurden.


    Wir alle haben es sehr stark am Probeabentuer gemerkt wer fähig rollenspiel zuspielen und wer nicht. dafür gibt es dieses Probeabenteuer aber das leute einfach aufgehört haben weil sie zumüde waren obwohl sie dafür absgestimmt haben solange spielen zukönen und später ihre meinung auch noch negiert haben und sie andere gründe angeben haben, war kein schönes zusammen spiel.


    Wer sich für ein Spiel entscheidet und sein wort gibt das er spielen möchte und auch bis zur einer urzeit. DAs Probeabenteuer hätte an dieses Tag zu ende gehn können,

    es war mein längestes Probeabenteuer und mit abstand war es die schlimmsten Monate die ich als Spielleiter jee gehabt habe. Ich finde es auch sehr unfähr das man von mir als Spielleiter erwartet das ich Terrapheut sein soll und absolut die krankheitsbilder aller teilnehmer verstehnen soll. Es wurde norma rücksicht von mir genommen.


    Aber was solls, wer sich nicht an normal geselschaftliche regeln halten kann fliegt sofort raus, ich werde mich nicht noch mal für 2 Monate beleidigen lassen und mich als Anführer eines Holocauts hinstellen lassen.


    Sollche Verfahltensweisen haben nix in ein rollenspiel verlohren.

    und ich werden in zukunft konsequenter mit sollchen personen umgehn, die anfangen beleidignt zuwerden! Als spielleiter habe ich das recht sollche Person umgehnd rauszuschmeisen.


    Ich hoffe sehr das sollch ein Verhalten sich nie wieder in meiner Gruppe Ereignen wird.

    Und das wieder viele Schöne Monate zustande kommen wie es bisher in den letzten 3 Jahren in den ich schon begeister Spieleiter bin.


    Ich freue mich sehr auf unsere nächste Runde in den wir das Probe Abenteur abschließen.


    Liebe Grüße

    Ando

  • Zwischen abdate für die neuen Termine


    die bisherige abstimmung verläuft offenbar das wir im Juni am Samstag spielen werden um 16 uhr, welche samstage es sein werden, hat sich bis her noch nicht ergeben.


    Stimmt einfach ab wenn ihr zeit habt und es wisst wie eure termine ausschaun, hat ja noch zeit, der Mail kommt ja noch zu erst

  • Online Pen & Paper Runde

    Gut wir probieren für das beendigung unseres Probeabenteures ICQ aus.


    Spieler anzahl könnte dem nächst wieder sich erhöhen! :-)

    es ist gut möglich das wir dem nächst einen weiteren zuwacks bekommen

    so mit wären unser Spieleranzahl auf 5 Angewacksen. vieleicht bringt er noch seine freunde mit. den die haben gerade Pen and Paper für sich vorkurzen endeckt :)


    Charakter Bögen

    ich muss auf grund das noc kein Geld für eine dadensicherung gehabt habe,

    viele Spieler Charaktere neue erstellen. tut mir sehr leid, aber sehts so, es ist ja noch viel zeit bis zur nächsten runde, die bisher noch nicht ganz festeht da sie erst in 1 Monat erst statt finden wird! :-) Somit haben wir zu unser näcshten runde alle die Charbögen und neue Spieler ;) - seht ihr es gibt immer was Postives es muss nicht alles immer schlecht sein, was sich zu nächst schecht erscheinen mag, wie das wir vorkurzen soviele Spieler verlohren haben. Wie einige richtig erkannt haben, was es gut so für uns alle


    -> Es geht also aufwärts! :-)

  • Die Telefon Nr. (unser Gruppen Nr.) 01590 14567 13

    die für SMS benachrichtigung diente und Telefonnischer Charbau verwendet wurde, Existiert dem Nächst nicht mehr!


    alle Anfragen und änderung nur noch per Mail -> VMP@SL-Ando.de bzw. werden hier bekannt geben.

  • Da wir nun eine neue Konsteltion von Spielern sind,

    es es vernünftig das jeder sich noch mal zeit nimmt und überlegt an welchen tage und zur welchen uhrzeiten er am besten kann


    damit auch termin in zukunft zustande kommen

    https://doodle.com/poll/x2x5w9bcstcbagch


    da die alten termin vereinbarung anscheind nicht mehr passend sind für die neue gruppe